FAQ - Häufig gestellte Fragen


"... ich rauche nur wenige Zigaretten am Tag, sollte ich aufhören ...?"

Gerne wird von den "Genuss-Zigaretten" gesprochen. Die Vorstellung, dass Rauchen ein Genuss sei, ist eine Erfindung der Tabakindustrie. Jahrzehntelange Werbung sorgt dafür, dass sich dieses Märchen hält.  Im Körper passieren bei der Inhalation von Nikotin und hunderten anderer Schadstoffe zahlreiche biochemische Vorgänge, die der Körper als echte Schädigung erlebt. Dafür genügt bereits eine Zigarette. 

 

"... wann ist der richtige Zeitpunkt um endgültig aufzuhören ...?"

Jeder Tag, den Sie warten, ist einer zu viel. Nach dem Urlaub, Silvester, zum Welt-Nichtrauchertag:

dann höre ich auf - das funktioniert nie. Vertrauen Sie auf Ihr Bauchgefühl: Wenn Sie spüren, dass es mit

der täglichen "Selbst-Vergiftung" reicht und Sie endlich frei sein wollen, dann sind Sie bereit, einen Termin

im Nichtraucherland zu machen.

 

"... bin ich direkt nach dem Nichtraucherland-Seminar rauchfrei ...?"

Wir wissen aus vielen Rückmeldungen, dass die Menschen bei uns genau den starken Impuls finden, um Ihren inneren Schalter für immer umzulegen. Sie rauchen nach der Hypnose nicht mehr und sind begeisterte Nichtraucher - das lang ersehnte Ende eines Kampfes, den Sie mit und gegen sich geführt haben. 

 

"... über Hypnose habe ich schon oft gehört, dass Leute Dinge tun, die sie sonst nie tun würden ..."

Dann haben Sie etwas über Showhypnose gehört, die zu Unterhaltungs-Zwecken vorgeführt wird. Die therapeutische Hypnose wird in der Medizin schon lange erfolgreich eingesetzt. Bei Angststörungen, chronischen Schmerzen, Schlafstörungen u.a. Bei der Raucherentwöhnung gilt sie als ein wissenschaftlich anerkanntes Verfahren und findet immer mehr Anwendungen in vielen Lebens- und Arbeitsbereichen: um zu motivieren, zu coachen oder persönliche Probleme zu lösen.

 

"... wie läuft meine Reise ins Nichtraucherland ab ...?"

Bei einem Gespräch lernen wir uns etwas kennen. Dann werden wir mit Techniken des NLP (Neuro-linguistisches-Programmieren) die Verbindungen von Zigaretten und Ihren persönlichen Alltagssituationen löschen. Danach begleiten wir Sie in eine sehr angenehme und entspannende Hypnose und Sie gehen auf Ihre virtuelle Reise ins Nichtraucherland. Mit Gesprächen, Hypnose und Ausklang vergehen etwa zwei Stunden, bevor Sie wieder 

in Ihren Alltag zurückkehren.

 

"... gibt es eine Erfolgsgarantie für die Nichtraucherland-Methode ...?"

Wir können den Menschen sehr gut und nachhaltig helfen, die sich klar gegen ihren Nikotin-Konsum entscheiden. Das zeigen auch unsere Kundenstimmen. Garantie-Versprechen halten wir für unseriös. Wir garantieren eine qualifizierte Gesundheits-DienstleistungIhre zahlreichen Weiterempfehlungen sind unser Erfolg!

  

"... was ist der Vorteil eines Einzel-Seminars ...?"

Hier können wir sehr individuell zusammen arbeiten. Die persönliche Kommunikation ermöglicht nachhaltige Erfolge und besondere Hypnose-Techniken, von denen Sie profitieren. Grundsätzlich hängt der Erfolg jeder Raucherentwöhnung auch von Ihrer inneren Bereitschaft ab. Ein wichtiger Aspekt, um den Sie wissen.

 

"... was mache ich, wenn ich nach der Hypnose doch mal einen schwachen Moment spüre ...?"

Nikotin ist ein aggressives Nervengift und trägt dazu bei, dass Ihr Stoffwechsel ständig auf Hochtouren läuft. Ihr Stoffwechsel normalisiert sich ohne Nikotinzufuhr schnell und findet sein normales Tempo wieder. Anfänglich kann sich das für kurze Momente wie eine innere Leere, oder wie eine Antriebsarmut anfühlen. Dieses Gefühl wandelt sich schnell in ein neues Bewusstsein von innerer Ruhe und Gelassenheit. Während Ihres Termins bekommen Sie ein kleines wirkungsstarkes Präsent, das Sie schützend durch solche kurzen Momente begleiten wird, sofern diese überhaupt auftreten.

 

"... sollte ich eine spezielle Bekleidung für das Seminar tragen oder mitbringen ...?"

Wir möchten, dass Sie sich wohlfühlen. Kleiden Sie sich so, wie es für Sie bequem ist. Eine nicht einengende Bekleidung ist sicher angenehm für Ihre optimale Entspannung. Wenn Sie sich bei uns umziehen möchten, können Sie gerne unsere Umkleide-Kabinen nutzen.

 

"... wie komme ich zum ATLANTIC Grand Hotel und wo kann ich parken ...?"

Im Herzen Bremens befindet sich das ATLANTIC Grand Hotel zwischen dem Marktplatz mit dem Bremer Roland und der Martinistraße. Beim Pressehaus des Weser-Kurier, ca. 150 Meter vom Hotel entfernt, können Sie im Brepark-Parkhaus gut und günstig parken. Wenn Sie mit dem ÖPNV kommen möchten, steigen Sie bitte an der Haltestelle DOMSHEIDE aus. Gehen Sie über den Marktplatz am Haus Schütting (Handelskammmer) vorbei und biegen direkt in die Straße STINTBRÜCKE links ab. Nach wenigen Metern und einer Rechts-Links-Kurve stehen Sie vor dem Eingang des ATLANTIC Grand Hotels an der Bredenstraße 2: Herzlich Willkommen!

 

"... ich reise an und möchte im ATLANTIC Grand Hotel übernachten, gibt es dazu Angebote ...?"

Wir haben öfter Kunden, die ihren Termin bei uns mit einem Bremen-Besuch verbinden, und das exklusive Ambiente des ATLANTIC Grand Hotels genießen möchten. Sprechen Sie uns gerne an, damit wir Ihnen ein

gutes Angebot für Ihren Aufenthalt machen können. 

 

"... ich möchte eine Seminar-Teilnahme verschenken, haben Sie Geschenkgutscheine ...?"

Ja, nicht nur zu Ostern, Weihnachten oder zu Geburtstagen ist das Nichtraucherland-Seminar eine sinnvolle Geschenkidee, wenn der/ die Beschenkte aufhören will. Wir haben schön gestaltete Geschenkgutscheine, die Sie hier über unser Kontakt-Formular oder telefonisch bestellen können.

     

"... kann ich bei Ihnen einen persönlichen Wunschtermin zum gleichen Preis buchen ...?"

Unsere Termine finden Sie unter dem Menüpunkt "Termine", hier auf unserer Web-Seite. Wenn ihr Wunschtermin nicht mehr dabei sein sollte, sprechen Sie uns gerne an, damit wir gemeinsam einen für Sie passenden Termin vereinbaren können. Ihr Wunschtermin kostet nicht mehr, es gibt auch keine Wochenend- oder Abend-Zuschläge bei uns.

 

"... wie bezahle ich meine Teilnahmegebühr für das Nichtraucherland-Seminar ...?"

Nach der Anmeldung bekommen Sie per Briefpost einige Informationen zur Vorbereitung und eine Rechnung. Bitte überweisen Sie den Betrag bis fünf Werktage vor Ihrem Termin. Wenn Sie sehr kurzfristig gebucht haben oder aus individuellen Gründen nicht über Ihr Bankkonto zahlen möchten, können Sie am Seminartag

passend in bar zahlen.

 

"... wie werden meine Daten geschützt ...?"

Wir erheben und verarbeiten nur die notwendigen Daten zur Abwicklung Ihrer Seminar-Buchung. Die Zahlung erfolgt durch Ihre Banküberweisung nach Rechnungserhalt oder Barzahlung bei Ihrem Termin. Beachten Sie hierzu auch unsere Datenschutzerklärung auf der Start- und jeder Unterseite dieser Web-Seite ganz unten. Mit einem Klick auf das Wort "Datenschutz" steht Ihnen der genaue Wortlaut zur Verfügung.